Robert Neitzel verabschiedet sich


Robert Neitzel hat uns mitgeteilt das er aus beruflichen und auch privaten Gründen nicht mehr für die FWG Weinbach zu Verfügung steht.

„In der Vergangenheit hatte ich schon sehr wenig Zeit für die FWG da zu sein und habe daher auch nicht an den Fraktionssitzungen teilnehmen können“, begründete er seinen Schritt.

Fraktionsvorsitzender Eric Klapper bedankte sich bei Robert Neitzel für dessen Unterstützung und Loyalität der FWG gegenüber.

Die FWG wünscht Ihm und seiner Familie für die Zukunft alles Gute.